Finden Sie Ihren Traumjob

Vermessungs- oder Bautechniker (m/w/d), Geomatiker (m/w/d), Immobilienwirt (m/w/d)

(oder eine vergleichbare Qualifikation)

Die Stadt Rastatt sucht für den neu gebildeten „Gemeinsamen Gutachterausschuss bei der Großen Kreisstadt Rastatt“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Vermessungs- oder Bautechniker (m/w/d),
Geomatiker (m/w/d), Immobilienwirt (m/w/d)

(oder eine vergleichbare Qualifikation) 

Die Stelle ist dauerhaft in Vollzeit zu besetzen und nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet. Sofern die geforderte Qualifikation nicht vorliegt, erfolgt die Eingruppierung entsprechend der tariflichen Vorgaben.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • Führen und Auswerten der Kaufpreissammlung (Prüfung, Erfassung und Auswertung eingehender Kaufverträge und Bestimmung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der eingesetzten Software
  • Fachliche Vorbereitung der Bodenrichtwertermittlung einschließlich der Fertigung von Bodenrichtwertkarten
  • Erteilung von Bodenrichtwertauskünften und Auskünften aus der Kaufpreissammlung
  • Vorbereitung und Erstellung von Verkehrswertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke

Wir erwarten von Ihnen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Vermessungs- oder Bautechniker (m/w/d), Geomatiker (m/w/d), Immobilienwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse in der Anwendung von Berechnungsprogrammen und geographischen Informationssystemen (GIS)
  • einschlägige Berufspraxis in der Immobilienbewertung oder die Bereitschaft, sich in dieses Themenfeld einzuarbeiten
  • die Stelle ist sowohl für Berufserfahrene als auch für Berufsanfänger/innen geeignet
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein attraktives Arbeitszeitmodell
  • Berücksichtigung einschlägiger Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung
  • die Möglichkeit zu regelmäßiger Fortbildung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • weitere freiwillige Leistungen der Stadt Rastatt wie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Telearbeit, Jobticket, ÖPNV-Zuschuss, Bereitstellung von Getränken u.a.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit geweckt haben, dann übersenden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 03.05.2019 an die Stadtverwaltung Rastatt, Fachbereich Personal, Organisation und EDV, Kundenbereich Personal, Marktplatz 1, 76437 Rastatt oder als PDF-Datei an personal@rastatt.de. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Buchholz von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Telefon 07222/972-4070, sowie Frau Dinger vom Kundenbereich Personal, Telefon 07222/972-2322, gerne zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote