Finden Sie Ihren Traumjob

TRANSITION MANAGER (W/M/D) DEVOPS AUTOMATION & BUSINESS INTELLIGENCE DATENMANAGEMENT

KOMMUNEN
DIGITAL
GESTALTEN

TRANSITION MANAGER (W/M/D) DEVOPS AUTOMATION & BUSINESS INTELLIGENCE DATENMANAGEMENT

(in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm)

Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet ITEOS ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt ITEOS Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:
  • Design und Implementierung von DevOps Prozessketten auf Basis der ITEOS Automationsplattform Serena oder einer vergleichbaren Automationsplattform
  • Aufbau, Implementierung und Automation von ETL Prozessen im Business Intelligence Bereich auf Basis von Qlik und Hadoop oder einer vergleichbaren BI-Plattform
  • Operative Serviceverantwortung für die technischen Applikationen im Bereich Business Intelligence und Automationsplattform
  • 2nd-Level Support bei Störungen im Produktionsbetrieb

Ihr Profil:
  • Qualifizierte IT-Ausbildung oder Studium der Informationstechnologie oder (Wirtschafts-)Informatik
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit DevOps und der technischen Automation von Prozessketten
  • Erfahrung in der Systemadministration von Server-Betriebssystemen (Windows Server / Suse Linux Enterprise Server)
  • Fachwissen über Entwicklung und Betrieb von ETL Prozessen sowie Grundkenntnisse im Umfeld relationaler Datenbanken (Oracle, MySQL, Microsoft SQL Server)
  • Interesse an Innovation

Wir bieten:
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitnessprogramm
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Eine unbefristete Einstellung

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches, frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer C4.2 - 1228 bis zum 05.02.2020.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!