Finden Sie Ihren Traumjob

Teamassistenz (m/w/d) in Vollzeit

Über 110 Millionen Fahrgäste pro Jahr setzen in Karlsruhe auf die Bahnen und Busse der Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH (VBK). Mit unserem attraktiven Nahverkehrsangebot bieten wir seit vielen Jahrzehnten eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Alternative zum Individualverkehr. Hierdurch leisten die VBK einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz und der hohen Lebensqualität in der „Fächerstadt“. Unser engmaschiges Liniennetz reicht vom Rhein bis in die Höhenstadtteile. Auf unseren Schienenstrecken bieten wir mit modernen Niederflur-Straßenbahnen und geräumigen Stadtbahnwagen einen dichten Takt nahezu rund um die Uhr an. Wo die Schienen enden, übernehmen Busse die Weiterbeförderung. Mit ca. 1.300 Beschäftigten zählen die VBK zu den größten Arbeitgebern in Karlsruhe. Die VBK ist ein Tochterunternehmen der Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen-GmbH (KVVH), die sich zu 100 Prozent im Eigentum der Stadt Karlsruhe befindet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Unternehmensbereich V3 Fahrzeuge und Werkstätten eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit einem motivierten Team die Weichen für die Zukunft des Unternehmens stellt.

Teamassistenz (m/w/d) in Vollzeit

Referenznummer: 260820_1

IHRE VERANTWORTUNG

Für den Unternehmensbereich eigenverantwortliche Durchführung und Organisation:

  • der kontinuierlichen Optimierung der Ablauforganisation
  • aller organisatorischen Themen, ggf. bereichsübergreifende Koordination
  • der gesamten Korrespondenz des Unternehmensbereichs inkl. eigenständiger Rückmeldung zu unterschiedlichen Anfragen
  • der notwendigen Dokumentation des Bereichs- sowie der Abteilungsleiter
  • des Prozess- sowie Terminmanagements

Darüber hinaus:

  • Leitung und Koordination von Fachaufgaben und Personalfragen
  • Unterstützung in strategischen Fragen und aktive Begleitung von Entwicklungsprozessen
  • Übernahme der Projektleitung bei diversen Themen
  • Führung und inhaltliche Vorbereitung interner und externer Sitzungen
  • Selbstständige Erstellung von managementgerechten Präsentationen, Entscheidungsvorlagen inkl. Analysen und Projektcontrolling

IHR PROFIL
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Bürokaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau)
  • Erfahrungen mit der Analyse von Sachverhalten sowie deren Optimierung unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte
  • Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise als Assistenz (m/w/d) der Geschäftsleitung
  • Fähigkeit, Projekte eigenverantwortlich und selbstständig zu bewerten, zu planen und durchzuführen
  • Ausgeprägtes analytisches Denken, Koordinationsvermögen sowie Affinität für Zahlen und Zahlenverständnis
  • Strukturiertes und konzeptionelles Denken hinsichtlich Weiterentwicklung und Optimierung von Prozessen und Standards für den gesamten Unternehmensbereich
  • Kommunikationsstärke und Loyalität
  • Arbeitszeitflexibilität sowie hohe Belastbarkeit
  • EDV-Kenntnisse und sehr gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint und OneNote)
  • Kenntnisse in SAP / ERP Systemen
  • Gute Englischkenntnisse auf Sprachniveau B2
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Sprachniveau C2
UNSER ANGEBOT
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten Team
  • Gutes Betriebsklima mit offener Kommunikation und wertschätzender Führungskultur
  • Umfassende, systematische Einarbeitung
  • Bezahlung nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe Baden-Württemberg (BzTV-N BW) und eine attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Zukunftsorientiertes Arbeiten mit modernen Technologien und kontinuierliche Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen


Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder und möchten Sie die Chance bei einem modernen Verkehrsunternehmen nutzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24. September 2020 (unter Angabe der Referenznummer) an die folgende Adresse: bewerbung@vbk.karlsruhe.de.

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.vbk.info. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marc Feistkorn unter Tel. 0721 6107-5500 gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!