Finden Sie Ihren Traumjob

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) mit der Kennziffer K-081

für die Inobhutnahmegruppe Haus Noah

Unter dem Leitmotiv "besser zusammen" engagieren sich bei der Heimstiftung Karlsruhe über 400 Beschäftigte in den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfen, der Pflege- und Wohnangebote für Seniorinnen und Senioren sowie der Wohnungslosenhilfe.

Das Sybelcentrum im Bereich Kinder- und Jugendhilfen sucht ab sofort in Vollzeit und Teilzeit (29,25 Wochenstunden) eine/einen

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d)

für die Inobhutnahmegruppe Haus Noah

Die Gruppe arbeitet im Schichtdienst und führt Inobhutnahmen gemäß §42 SGB VIII im Auftrag der Stadt Karlsruhe durch. Aufgenommen werden  Kinder und Jugendliche sowie unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Alter von 6 bis 17 Jahren.

Ihre Aufgaben:
  • Krisenintervention und Perspektivclearing in der Inobhutnahme
  • Pädagogische Alltagsbetreuung der Kinder & Jugendlichen mit fachlich fundierter, ressourcenorientierter und wertschätzender Grundhaltung
  • Administrative Tätigkeiten
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Fachlicher Austausch mit externen Kooperationspartnern (z.B. Sozialer Dienst, Kinder- und Jugendpsychiatrie u.a.)
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes fachbezogenes Studium z.B. Soziale Arbeit oder Heilpädagogik
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe
  • Kenntnisse in Krisen- und Konfliktmanagement
  • Offenheit für die interkulturelle Arbeit mit jugendlichen Flüchtlingen ohne Deutschkenntnisse
  • Motivation, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
  • SGB VIII Grundkenntnisse
Unser Angebot:
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-B) in der Entgeltgruppe S12 mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt.
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse
  • Ein vielfältiger Einblick in die verschiedenen Themenbereiche der Jugendhilfe über das sehr interessante und umfassende Inobhutnahme-Arbeitssetting
  • Einbindung in junge und engagierte Teams von kompetenten Fachkräften
  • Fachlich begleitete Einarbeitung, jahrelange institutionelle Erfahrung im Bereich Inobhutnahme und mit unbegleiteten minderjährige Flüchtlingen
  • Ein von Vertrauen, Offenheit und Engagement geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fort- und Weiterbildung sowie Supervision

 

Für Auskünfte steht Ihnen die Bereichsleitung Frau Withopf, Tel.:  0721/133- 5747, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer K-081 an:

Heimstiftung Karlsruhe
Sybelcentrum
Sybelstraße 11
76137 Karlsruhe
oder E-Mail: bewerbung@heimstiftung-karlsruhe.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!




Ähnliche Jobangebote