Finden Sie Ihren Traumjob

Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit mit 31,6 Wochenstunden für den Sozialdienst der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Für den Sozialdienst der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (Direktor Prof. Dr. Berner) suchen wir zum 22.01.2020 einen

Sozialarbeiter (m/w/d)

Sozialpädagoge (m/w/d)

Teilzeit mit 31,6 Wochenstunden

Die Stelle ist befristet über den Zeitraum eines Mutterschutzes und der anschließenden Elternzeit bis längstens zum 28.04.2021.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin des Städt. Klinikums Karlsruhe ist im Sinne der modernen klinischen Psychiatrie organisiert und den Fortschritten der Fächer gemäß ausdifferenziert. Sie umfasst mittlerweile 9 Stationen mit 205 stationären Betten, darunter zwei geschlossene Aufnahmestationen, eine Station zur Behandlung von Suchterkrankungen, zwei Stationen für psychosomatische Medizin, eine Station für affektive Störungen sowie eine gerontopsychiatrische Station. Daneben gibt es eine große, mit einem multiprofessionellen Team ausgestattete Institutsambulanz, die jährlich ca. 2000 Patienten versorgt sowie eine stationsäquivalente Behandlung im Aufbau.

Ferner bieten wir mit einer allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik und einer Tagesklinik für Ältere in der Südweststadt, einer Tagesklinik in Ettlingen und einer Suchtmedizinischen Tagesklinik auf dem Campusgelände des Klinikums auch eine tagesklinische Versorgung mit insgesamt 71 Plätzen an.

Ihre Aufgaben bei uns:

Das Aufgabengebiet umfasst die Sozialdiensttätigkeit auf einer gerontopsychiatrischen Station mit 22 Betten u.a.

  • Die Netzwerkarbeit im gerontopsychiatrischen Bereich
  • Die Vermittlung von persönlichen und sozialen Hilfen zur Existenzsicherung
  • Die Beratung und Unterstützung von Angehörigen und Bezugspersonen
  • Die Mitwirkung bei der Anregung von gesetzlichen Betreuungen
  • Die Mitarbeit im multiprofessionellen Team sowie in den Gremien des gemeindepsychiatrischen Verbunds

Sie verfügen über:

Wir wünschen uns einen Mitarbeiter möglichst mit Erfahrung im psychiatrischen Bereich und der Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team der Station. Gute Kenntnisse in der Anwendung gesetzlicher Grundlagen sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit ambulanten und komplementären Diensten werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen durch unser Bildungs- und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote und Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Leitungsteam des Sozialdienstes Frau Neu 0721/974-3764 und Frau Zimmermann 0721/93173-0 gerne zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung bis 17.11.2019 unter dem unten stehenden Link oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an

 

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Geschäftsbereich Personal

Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!