Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeitung im Ordnungs- und Sozialamt

Bei der Großen Kreisstadt Ettlingen ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle für die

Sachbearbeitung im
Ordnungs- und Sozialamt

zu besetzen

Der Einsatz erfolgt in der Abteilung Sicherheit mit den Bereichen Gewerbe, Waffen, Ortspolizeibehörde, Bußgeld und Straßenverkehr, mit dem Aufgabenschwerpunkt Polizei- und Waffenrecht. Die Stelle beinhaltet die Leitung des Sachgebiets Gewerbe, Waffen und Polizeirecht. Hierzu gehört u. a. die Leitung des Kommunalen Ordnungsdienstes.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium im gehobenen Verwaltungsdienst, Bachelor of Arts (Public Management), als Verwaltungsfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation. Engagement, sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, Konflikt- und Teamfähigkeit, soziale Kompetenzen und Flexibilität werden vorausgesetzt. Für den Einsatz im Außendienst ist ein Führerschein (Klasse B) erforderlich. Erfahrungen im Bereich eines Ordnungs- oder Sozialamtes, speziell im Bereich Polizeirecht, sind von Vorteil. Die Stelle eignet sich jedoch auch für Berufsanfänger.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 10.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.08.2018 an die Stadt Ettlingen, Personalabteilung, Postfach 10 07 62,76261 Ettlingen oder personalabteilung@ettlingen.de. Über Ihre Online-Bewerbung (www.ettlingen.de/Stellenangebote) freuen wir uns. Nähere Auskünfte erhalten Sie
gerne unter Tel. 07243 101-262 (Frau Reich, Ordnungs- und Sozialamt) oder 07243 101-218 (Herr Hiller, Personalabteilung).

 


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!