Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Sachgebiet Schulverwaltung

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Landkreis Rastatt sucht

zum 1. April 2020 bei/m Amt für Finanzen, Gebäudewirtschaft und Kreisschulen eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Finanzwirtschaft

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Das Sachgebiet Schulverwaltung betreut 15 kreiseigene Schulen mit ca. 8.600 Schüler/innen, 1 Schulkindergarten und weitere Schulbeteiligungen sowie das Medienzentrum Mittelbaden. Hierzu zählen insbesondere auch die 45 kommunalen Beschäftigten an Schulen.

Unser Angebot

  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A9
  • interessante und vielseitige Tätigkeit in der kommunalen Finanzwirtschaft
  • moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima
  • Arbeiten in einem motivierten und agilen Team
  • sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf
  • Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes
  • zahlreiche interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzungdes öffentlichen Personennahverkehrs, hauseigenes Bistro, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis)
  • vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung
  • Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Pflege und Weiterentwicklung der Strukturen in SAP ERP 6.0 NKHR
  • Verwaltung der Kredite und kreditähnlichen Rechtsgeschäfte sowie Schuldenstatistiken
  • stellvertretende Leitung des Anordnungswesens
  • finanzwirtschaftliche Begleitung der gemeinsamen integrierten Leitstelle Mittelbaden sowie Überwachung der Zahlungsströme
  • Freiwilligkeitsleistungen/Zuschüsse an verbundene Unternehmen, Vereine und Verbände
  • Festsetzung und Erhebung von sonstigen Abgaben, insbesondere Veranlagung, Stundung, Niederschlagung, Erlass und Zinsberechnung
  • Beratung der Ämter bei finanzwirtschaftlichen Fragen
  • Mitwirkung bei Projekten der Finanzwirtschaft

Im Rahmen der mittelfristigen Organisationsentwicklung des Amtes kann der
Aufgabenzuschnitt angepasst werden.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts Public Management bzw. abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikation
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen
  • gute Kenntnisse bzw. Anwendungserfahrungen in SAP ERP 6.0 NKHR
  • gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint und Outlook)
  • Flexibilität und Verlässlichkeit, Teamfähigkeit und kollegiale Zusammenarbeit sowie Kundenorientierung
  • interkulturelle Kompetenz

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 29. September 2019 über unser Bewerberportal. Nähere Informationen zum Landkreis finden Sie unter www.landkreis-rastatt.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerneHerr Kist Tel.: 07222/381-1222 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!