Finden Sie Ihren Traumjob

Sachbearbeiter/in im Bereich Integrationskurse

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Landkreis Rastatt sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Amt 2.5 - Volkshochschule - eine/n

Sachbearbeiter/in im Bereich Integrationskurse


in Vollzeit. Die Stellen sind zunächst auf 1 Jahre befristet.

Unser Angebot
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 8 TVöD
  • interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im Bildungsbereich der
    VHS
  • Unterstützung in einem motivierten, erfahrenen und freundlichen Team
  • vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen, bei gleicher Eignung und Befähigung
  • Chancengleichheit von Frauen und Männern
Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Mitarbeit im VHS-Fachbereich Sprachen - Integrationskurse Deutsch:

    Kundenservice:

    - Beratung der Kunden bezüglich der Antragstellung zum Erhalt einer
    Teilnahmeberechtigung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), eventueller Kostenbefreiuung und Fahrtkosternerstattung
    - Erfassung der Kundendaten, Erstellung der Antragsformulare und deren Weiterleitung an BAMF
    - Kontrolle des Eingangs der Bescheide von BAMF und entsprechende Pflege/Aktualisierung der Kundendaten
    - Erledigung der Anmeldeformalitäten entsprechend den Vorgaben des BAMF
    - Ablage der antrags- und zulassungsrelevanten Dokumente

    Kursverwaltung
    - Erstellung und Aktualisierung der Kursunterlagen (Teilnehmerlisten,
    Anwesenheitslisten, Signaturlisten) sowie deren Weiterleitung an die
    Lehrkräfte
    - Erfüllung der Meldepflichten entsprechend den Bestimmungen des BAMF
    (tagesaktueller Datenaustausch mit BAMF, Jobcenter, Ausländerbehörden,
    Lehrkräften bei Fehlzeiten verpflichteter Teilnehmer, Information an BAMF
    bei Änderungen bezüglich der Durchführung der Kurse etc.)

    Kursabrechnung mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
    - Kontrolle des zeitnahen Eingangs der abrechnungsrelevanten Unterlagen
    (Teilnehmerlisten, schriftliche Entschuldigungen, Arzt- und Arbeitgeberbescheinigungen)
    - Kontrolle der Anwesenheits- und Signaturlisten als auch Teilnehmerentschuldigungen
    - Erstellen der Abrechnungsformulare für das BAMF
    - Kontrolle der eingehenden BAMF-Zahlungsbescheide
    - Klärung des Sachverhalts bei Erstattungskürzungen durch das BAMF

    Sonstige Aufgaben nach Weisung
Ihr Profil
  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Qualifikation
  • Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen
    – fundierte Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse der Regisafe-Ablagestruktur und –Anwendung
  • Einarbeitung in die VHS-Verwaltungssoftware SQL-Basys
  • systematisches und genaues Arbeiten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu verantwortungsbewusstem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Zeitliche Flexibilität, Verlässlichkeit und Belastbarkeit
  • freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und Kundenorientierung

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich bis spätestens 27. Mai 2018 über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen
gerne Frau Braun Tel.: 07222/381-3502 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.

 


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!