Finden Sie Ihren Traumjob

Pressesprecher/in und persönliche/n Referenten/in (m/w/d) mit Leitung Büro des Landrates

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Landkreis Rastatt sucht

zum 1. September 2020 eine/n

Pressesprecher/in und persönliche/n Referenten/in (m/w/d) mit
Leitung Büro des Landrates

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Der Landkreis Rastatt mit 23 Städten und Gemeinden, ca. 228.000 Einwohnern und einer Fläche von 740.000 km² liegt in der Randzone des Verdichtungsraumes Karlsruhe. Mit rund 88.000 versicherungspflichtigen Beschäftigten und einer hohen
Bruttowertschöpfung ist der Landkreis ein sehr dynamischer Wirtschaftsstandort. Die Basis dieser außergewöhnlichen Wirtschaftskraft stellt auch die ausgezeichnete infrastrukturelle Anbindung der Region mit dem Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden, einem gut ausgebauten Straßen- und Schienennetz. Eingebettet in eine einzigartige Landschaft - Schwarzwald, Rhein und Reben - bietet der Landkreis Rastatt den Menschen zudem eine exzellente Lebensqualität.

Zum Geschäftsbereich des Büros des Landrates gehören folgende Aufgaben mit insgesamt 8 Mitarbeiter/innen:

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Social Media / Internet
  • persönliche Referentin / persönlicher Referent
  • Geschäftsstelle des Kreistags
  • Beauftrage für Chancengleichheit
Unser Angebot
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. Besoldung nach Besoldungsgruppe A 14
  • moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima
  • Arbeiten in einem motivierten und agilen Team
  • sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf
  • Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes
  • zahlreiche interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, hauseigenes Bistro, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die
    zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis)
  • vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung
  • Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Leitung des Büros und Gesamtverantwortung für die Aufgabenerfüllung
  • Entscheidung von grundsätzlicher Bedeutung in fachlichen, personellen, organisatorischen und finanziellen Angelegenheiten

        Pressesprecherin / Pressesprecher

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Landkreis und seine Einrichtungen
  • Recherche und Beantwortung von Medienanfragen
  • strategische Planung von PR-Kampagnen
  • Herausgabe von Pressemitteilungen und Publikationen
  • Organisation und Begleitung von Pressegesprächen und Pressekonferenzen
  • Medienauswertung
  • Ideen und Impulse für Aktionen und Veranstaltungen

        Persönliche Referentin / persönlicher Referent

  • Verfassen von Reden, Grußworten, Statements, Nachrufen und Textbeiträgen
  • Mitwirkung und Beratung bei politischen Entscheidungsprozessen
  • Planung und Organisation von repräsentativen Veranstaltungen, Bereisungen und Besuchen von Gremien und Gästen
  • organisatorische und inhaltliche Vorbereitung und Nachbearbeitung von Terminen
  • Korrespondenz

Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium Journalismus/Politik-/Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrungen
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, sicheres Auftreten mit guten rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten
  • hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Belastbarkeit
  • ziel- und zukunftsorientierte Arbeitsweise mit hoher Innovationsfähigkeit sowie vernetztem Denken
  • interkulturelle Kompetenz
Haben Sie Interesse?

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 1. März 2020 an das Landratsamt Rastatt, Herrn Landrat Toni Huber, Am Schlossplatz 5, 76437 Rastatt. Nähere Informationen zum Landkreis finden Sie unter www.landkreisrastatt.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne
Herr Landrat Toni Huber Tel.: 07222/381-1001, Frau Merklinger Tel.: 07222/381-1003 oder Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!