Finden Sie Ihren Traumjob

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Studiengangssekretariat

Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ist mit rund 8.100 Studierenden eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. An der Fakultät für Architektur und Bauwesen ist zum 1. April 2019 folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiterin/Mitarbeiter
im Studiengangssekretariat

(75 % Teilzeit)
– Kennzahl 4570 –
Aufgabengebiet:
  • Allgemeine Verwaltungs-, Sekretariats- und Servicearbeiten, insbesondere als Ansprechpartner für die Studierenden und Verwaltungsmitarbeiter
  • Mithilfe bei der Organisation des Studienbetriebs
  • Mitwirkung bei Akkreditierungen und Evaluationen
  • Verwaltung von Studierendendaten, Ansprechpartner für Lehrbeauftragte
  • Vorbereitung von Präsentationen und Veranstaltungen
Einstellungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Sekretärin/Sekretär oder vergleichbarer Abschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • Selbstsicheres Auftreten, engagierte, belastbare, sympathische Persönlichkeit
  • Freude am persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt mit Studierenden und Hochschulangehörigen
  • Gute allgemeine Verwaltungskenntnisse (nach Möglichkeit im Hochschulbereich)
  • Organisatorisches Geschick
  • Perfekte Beherrschung des MS-Office Paketes (Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • Vorzugsweise Erfahrungen in Layoutsoftware (InDesign o. Ä.)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Verwaltungssoftware und Internet
  • Gute aktive Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte
Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für
nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten
unserer Hochschule per E-Mail: sbv@hs-karlsruhe.de

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:

Prof. Dr.-Ing. Elke Petersson, E-Mail: elke.petersson@hs-karlsruhe.de

Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl bis 13.01.2019 – bevorzugt elektronisch an stellenausschreibungen@hs-karlsruhe.de (bitte zusammengefasst in einer Anlage im PDF- oder TIF-Format, max. 3 MB) oder an die

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Personalabteilung
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1028

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der internen Verarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsprozesses gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten (Landesdatenschutzgesetz – LDSG) zu. Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden. Eine Rücksendung ist aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht möglich.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!