Finden Sie Ihren Traumjob

Mitarbeiter/in (m/w/d)

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Landkreis Rastatt sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Landschaftserhaltungsverband Landkreis Rastatt e.V. mit Sitz im Landratsamt Rastatt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist befristet bis 31.12.2025.

Der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Rastatt e.V. (LEV) organisiert die Förderung der Landschaftspflege und des Naturschutzes im Landkreis Rastatt und arbeitet dabei eng mit Kommunen, landwirtschaftlichen Betrieben und Verbänden sowie Naturschutzorganisationen, Bürger/innen und Behörden im Kreisgebiet zusammen.

Unser Angebot
  • Einstellung und Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Anstellungsträger ist der LEV
  • abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit im Naturschutz
  • moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima
  • Arbeiten in einem motivierten und agilen Team
  • sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf
  • Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes
  • zahlreiche interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, hauseigenes Bistro, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis)
  • vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung
  • Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt

Ihre Aufgabenschwerpunkte
  • Auswertung bestehender Fachplanungen zum Biotopverbund unter Einbeziehung weiterer aktueller Kartierungen und Pläne, (insbesondere Fachplan Landesweiter Biotopverbund)
  • Priorisierung und Bündelung von Maßnahmen zur Schaffung eines funktionalen Biotopverbundes
  • Beratung und Zusammenarbeit mit Landbewirtschaftern, Eigentümern und Kommunen
  • Eigenverantwortliche Organisation, Begleitung und Abwicklung von Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen
  • Mitwirkung beim Erfahrungsaustausch zur Umsetzung mit LUBW und Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium in Landespflege, Naturschutz, Biologie, Landwirtschaft oder ähnliche Fachrichtung
  • sehr gute naturschutzfachliche und ökologische Kenntnisse
  • landwirtschaftliche Kenntnisse, Verständnis für die Belange landwirtschaftlicher Betriebe
  • idealerweise Berufserfahrung in der Landschaftspflege und im Naturschutz, praktische Kenntnisse in den einschlägigen Förderinstrumenten (LPR, FAKT)
  • teamfähig, selbstständiges arbeiten, ziel- und ergebnisorientiert, Verhandlungsgeschick, gute kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen und geographischen Informationssystemen
  • Führerschein der Klasse B
  • Einsatz Privat-PKW gegen Wegstreckenentschädigung
  • Tätigkeiten auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten wahrnehmen
  • interkulturelle Kompetenz

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 20. September 2020 über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne Frau Fritz Tel.: 07222/381-4570 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!