Finden Sie Ihren Traumjob

Mitarbeiter der Vergabestelle (m/w/d) für den Geschäftsbereich Facilitymanagement

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Für den Geschäftsbereich Facilitymanagement suchen wir ab sofort einen

Mitarbeiter der Vergabestelle (m/w/d)

in Teilzeit 50-70 % nach Absprache.

Der Geschäftsbereich Facilitymanagement verantwortet die Errichtung, die Erneuerung und den Betrieb der technischen Infrastrukturen, der Gebäude und Außenanlagen, um für Patienten, Personal und Besucher optimale Bedingungen zu gewährleisten. Zusammen mit unserem qualifizierten Team sorgen Sie für die Gewährleistung und Aufrechterhaltung einer wirtschaftlichen und serviceorientieren Projektabwicklung bei Sanierung und Umbaumaßnahmen. Die anspruchsvolle Aufgabe, verschiedene Bau- und Planungsphasen zur Zufriedenheit der Nutzer bei laufendem Klinikbetrieb abzuwickeln, ist eine Herausforderung, die Sie gerne annehmen.

Ihre Aufgaben bei uns: 

  • Durchführung von Vergabeverfahren nach VOB/A, Abschnitte 1 und 2
  • Durchführung von VgV-Verfahren (ehem. VOF)
  • Erstellen von Architekten- und Ingenieurverträgen
  • Zusammenarbeit mit externen Architekten/Ingenieuren in den Lph 6 + 7

Sie verfügen über:

Fachliche Anforderungen: 

  • Studium der Fachrichtung Bauingenieur oder Architektur / Ausbildung zum Bautechniker
  • Erfahrung im Bereich Ausschreibung und Vergabeverfahren
  • Kenntnisse der VOB/A, VgV, GWB, HOAI
  • Kenntnisse im Bereich der Nutzung von Vergabeplattformen (subreport)
  • EDV-Kenntnisse: Word, Excel, SAP

Persönliche Anforderungen: 

  • Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung, Qualitätsorientierung

 Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unser Bildungs-und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Umfeld
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote und Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herrn Markus Riester (Projektleitung Neubau) unter der Telefonnummer 0721/974-1010 oder per email: Markus.riester@klinikum-karlsruhe.de gerne zur Verfügung. Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung bis 27.01.2019.

www.klinikum-karlsruhe.com/beruf-karriere/stellenmarkt

oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen

Bewerbungsunterlagen an

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Geschäftsbereich 2, Personalabteilung

Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe

 

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!