Finden Sie Ihren Traumjob

Leitung Administrative Patienenaufnahme (m/w/d)

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Krankenhausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Im Rahmen der Reorganisation und künftigen Zentralisierung unserer Administrativen Aufnahmebereiche mit ca. 30 Vollkräften in derzeit 6 Aufnahmezentren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue

Leitung Administrative Patientenaufnahme (m/w/d)

Ihr Profil:
• Qualifikation als medizinische Fachangestellte und/oder Kauffrau im Gesundheitswesen (oder vergleichbare Ausbildungen) mit Kenntnissen im Bereich Abrechnung und Administration im Gesundheitswesen
• mehrjährige Führungserfahrung im Leiten von Teams im administrativen und/oder klinischen Bereich sowie Erfahrungen in der Dienst- und Einsatzplanung
• Kenntnisse im Krankenhausinformationssystem ORBIS wünschenswert, gute MS-Office-Kenntnisse
• Erfahrungen im Qualitäts- und Prozessmanagement,
• Erfahrungen im Projekt- und Changemanagement wünschenswert,
• Kenntnisse in den Abläufen eines Krankenhauses, sowohl im administrativen als auch patientennahen Bereich
• empathisches Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
• Durchsetzungsstärke und souveränes Auftreten
• Organisations- und Kommunikationsstärke
• Erfahrungen im Umgang mit Patienten, Chefärzten und niedergelassenen Ärzten
• Patientenorientierung steht für Sie im Mittelpunkt
• Freude am Umgang mit Menschen
• Lösungsorientiertes, berufsgruppenübergreifendes und interdisziplinäres Arbeiten

Wir bieten Ihnen:
• Eine Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersversorgung
• Ein umfassendes Angebot an Fort-und Weiterbildungen durch unser Bildungs- und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
• Attraktive Arbeitszeitregelungen mit zahlreichen flexiblen Modellen
• Zahlreiche Zusatzleistungen: u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung.

Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Seiler oder Herr Dr. Schaan, Geschäftsbereich Erlösmanagement und Controlling, unter der Telefonnummer: 0721/974-1101 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbung bis zum 25.08.2019.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!