Finden Sie Ihren Traumjob

Leiter/-in des Stadtbauamtes

Stadt Bruchsal

Vielfalt

Die Große Kreisstadt Bruchsal (ca. 45.000 Einwohner) zeichnet sich durch eine sehr gute infrastrukturelle Ausstattung und verkehrsgünstige Lage aus. Mit einem vielfältigen Schul- und Freizeitangebot bietet die Stadt Bruchsal eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

Das Stadtbauamt ist zuständig für die Abteilung Gebäude und Energiemanagement mit
ca. 80 öffentliche Gebäuden und für die Abteilung Tiefbau-, Grün und Landschaftspflege mit allen öffentlichen Grünflächen, Straßen, Plätzen und Wege sowie den Friedhöfen. Es ist auch verantwortlich für alle baulichen Maßnahmen in diesen Abteilungen.

Gesucht wird vor dem Hintergrund einer Nachfolgeregelung

eine Führungspersönlichkeit für die Leitung des Stadtbauamtes

(Entgeltgruppe 15 TVöD)
-Stellenkennziffer 2018-0001-

Die Leitung des Stadtbauamtes ist mit der Leitung des Fachbereiches „Bauen und Liegenschaften“ und der Betriebsleitung unseres Eigenbetriebs „Abwasserbetrieb“ kombiniert.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.bruchsal.de/stellenangebote bis zum 18. März 2018. Hier finden Sie auch weitere Details zu der ausgeschriebenen Stelle.

Stadt Bruchsal, Personal- und Organisationsamt, Kaiserstraße 66, 76646 Bruchsal
Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?
  • Im Stadtbauamt tragen Sie die Personalverantwortung für rund 100 Mitarbeiter/innen und eine Budgetverantwortung von ca. 20 Mio. Euro.
  • Darüber hinaus beraten Sie als Fachbereichsleiter/in die Verwaltungsspitze in allen grundlegenden und konzeptionellen Aufgabenstellungen Ihres Fachbereiches, dem das Stadtbauamt, das Amt für Liegenschaften und Bodenordnung sowie der Baubetriebshof zugeordnet ist.
Worauf kommt es uns an?

Wir suchen eine engagierte und zuverlässige Führungspersönlichkeit mit Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums im Bereich Bauingenieurwesen bzw. eines vergleichbaren Studiums mit Kenntnissen im Verwaltungsbereich. Neben Kompetenzen im Tief- und Straßenbau sowie im Hochbau verfügen Sie über eine ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, betriebswirtschaftliches Verständnis, eine zukunftsorientierte und offene Denkweise sowie Verhandlungsgeschick. Sie arbeiten zielorientiert, entscheidungsfreudig und systematisch. Das Erarbeiten von Handlungskonzepten und die effiziente Aufgabenerfüllung innerhalb Ihres Fachbereiches sowie die konstruktive Zusammenarbeit aller Fachbereiche der Stadtverwaltung liegen Ihnen am Herzen. Ihr hohes Maß an Engagement stellen Sie auch außerhalb der üblichen Dienststunden unter Beweis.

Was bieten wir Ihnen?

Eine herausragende und verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit einem vielfältigen und interessanten Aufgabengebiet. Sie arbeiten am Gemeinwohl unserer Stadt aktiv mit und können Akzente setzen.

Geboten wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bzw. bei Vorliegen der persönlichen
Voraussetzungen auch die Möglichkeit der Verbeamtung.

  • Die Stadt Bruchsal ist ein attraktiver und sicherer Arbeitgeber mit vielfältigen Angeboten, wie z. B. regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsmanagement, Chancengleichheit und familienfreundlicher Arbeitszeitgestaltung.
  • Ein abwechslungsreiches und attraktives Arbeitsfeld, in dem Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.
  • Eine Bezahlung in Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Wir gewähren die im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, insbesondere ZVK-Betriebsrente.
  • Jobticket

Bei Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an Herrn Bürgermeister Andreas Glaser (Tel. 07251/79-212).

Fragen zum Ausschreibungsverfahren beantwortet Ihnen unsere Leiterin vom Personal- und Organisationsamt, Frau Sigrun Weber (Tel. 07251/79-491).

Bewerbungsschluss: 18. März 2018

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!