Finden Sie Ihren Traumjob

Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement (m/w/d)

Die Stadt Rastatt sucht infolge der Wahl des bisherigen Stelleninhabers zum Bürgermeister zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 


Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung,
Stadtmarketing und Citymanagement (m/w/d)

 
Die Stelle ist dauerhaft in Vollzeit zu besetzen und nach Besoldungsgruppe A 14 LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet. Sofern die geforderte Qualifikation nicht vorliegt, erfolgt die Eingruppierung entsprechend der tariflichen Vorgaben.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht sowie Wahrnehmung der ganzheitlichen Verantwortung für die Stabsstelle
  • Leitung des Gründerzentrums Rastatt in der Rauentaler Straße 22/1, insb. Existenzgründerberatung, Akquise von Mietern, Vermarktung des Gründerzentrums als Wirtschaftsförderungseinrichtung sowie Koordinationsfunktion für alle Fragen zu Immobilie
  • Aktive Bestandspflege zur Standortförderung und Steigerung der lokalen Identität
  • Aktive Koordination und Durchführung standortvermarktender Initiativen, u.a. eigene Fachvorträge über den Wirtschaftsstandort Rastatt und wirtschaftsbezogene Themen, Vertretung der Stadt Rastatt auf Fachmessen, allgemeine Netzwerkbildung mit anderen lokalen, regionalen und überregionalen wirtschaftsrelevanten Personen und Vereinigungen sowie Initiierung und Erstellung von Marketingmaßnahmen im Bereich der Wirtschaftsförderung
  • Gezielte und strategische Vermarktung von Gewerbeflächen und Immobilienleerständen
  • Leitung von unterschiedlichen interdisziplinären Projektgruppen
  • Unterstützung beim Stadtmarketing und Innenstadtentwicklung
  • Sonderaufgaben für den Oberbürgermeister nach Weisung

 

Wir erwarten von Ihnen:
  • Einschlägiger Hochschulabschluss mit einem entsprechenden Studienschwerpunkt bzw. ein vergleichbarer Abschluss als Wirtschaftsförderer (m/w/d)
  • Kenntnisse und Berufserfahrung in diesem vielseitigen Aufgabengebiet sind erwünscht
  • Kreativität und Organisationsgeschick
  • Erfahrungen in Moderation, Präsentation und im Projektmanagement
  • Kontaktfreude, Überzeugungsvermögen und die Bereitschaft, sich überdurchschnittlich zu engagieren
  • konzeptionelles Denken sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

 

Wir bieten:
  • ein umfangreiches, interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • die Zusammenarbeit mit einem engagierten, aufgeschlossenen Team
  • ein attraktives Arbeitszeitmodell
  • regelmäßige, auch fachübergreifende Fortbildung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • weitere freiwillige Leistungen der Stadt Rastatt wie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Telearbeit, Jobticket, ÖPNV-Zuschuss, Bereitstellung von Getränken u.a.

 

Wenn wir Ihr Interesse an dieser anspruchsvollen Tätigkeit geweckt haben, dann übersenden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 24.05.2019 an die Stadtverwaltung Rastatt, Fachbereich Personal, Organisation und EDV, Kundenbereich Personal, Marktplatz 1, 76437 Rastatt oder als PDF-Datei an personal@rastatt.de. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, Telefon 07222/972-1001 und Frau Dehmer vom Kundenbereich Personal, Telefon 07222/972-2321, gerne zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote