Finden Sie Ihren Traumjob

Kaufmännische/r Betriebsleiter/in

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Landkreis Rastatt sucht im Zuge einer altersbedingten Nachfolge

zum 1. August 2019 bei/m Abfallwirtschaftsbetrieb eine/n

Kaufmännische/n Betriebsleiter/in


Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Rastatt nimmt in der Rechtsform als
Eigenbetrieb die dem Landkreis als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger
zugewiesenen Aufgaben wahr. Die Summe der in der Gewinn-und Verlustrechung
ausgewiesen Erlöse liegt bei rd. 14,5 Mio. € jährlich. Die Bilanzsumme beträgt rd.
25,5 Mio. €.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb unterhält zwei dezentrale Entsorgungsanlagen für die
Anlieferung/Umschlag von Siedlungsabfällen und Wertstoffen sowie drei
Bodenaushubdeponien. Die Einsammlung der Abfälle erfolgt durch eine
Drittbeauftragung. Der Abfallwirtschaftsbetrieb beschäftigt insgesamt 45
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hiervon sind derzeit 23 Stellen dem
Verwaltungsbereich mit Dienstsitz im Landratsamt Rastatt zugeordnet.

Unser Angebot

  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen Besoldung bis in Besoldungsgruppe A 14
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Führungsaufgabe
  • moderne Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team
  • vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen, bei gleicher Eignung und Befähigung
  • Chancengleichheit von Frauen und Männern

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • konzeptionelle Steuerung und strategische Fortentwicklung des Abfallwirtschaftsbetriebes
  • Grundsatzfragen der Abfallvermeidung, Abfallverwertung und Abfallentsorgung
  • Wirtschaftsplanung, Gebührenkalkulation, Controlling und Erstellung der Jahresabschlüsse, Wirtschaftsführung und Rechnungswesen
  • Ausschreibung von Entsorgungs- und Verwertungsleistungen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Ersten Betriebsleiter und der Technischen Betriebsleiterin

Änderungen in der Aufgabenübertragung bleiben ausdrücklich vorbehalten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts, Public Management, bzw. der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation
  • möglichst Berufserfahrung im Bereich der Abfallwirtschaft
  • Grundkenntnisse im Abfall- und Umweltrecht sowie im öffentlichen Vergaberecht
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke mit einer hohen Sozialkompetenz und integrativen Persönlichkeit
  • Fähigkeit sich im kommunalen und politischen Umfeld zu bewegen
  • hohes Maß an Einsatz- und Fortbildungsbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie Kostenbewusstsein und Verhandlungsgeschick

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich bis spätestens 10. Dezember 2018 über unser Bewerberportal. Nähere Informationen zum Landkreis finden Sie unter www.landkreis-rastatt.de.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne Herr Dr. Peter Tel.. 07222/381-4001 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!