Finden Sie Ihren Traumjob

Fachplaner (m/w/d)  für Bahnübergangs- und Zugsicherungstechnik im Eisenbahnbereich in Vollzeit

Rund 300 km Streckeninfrastruktur in unserer eigenen Verantwortung bildet die grundlegende Basis für den qualitativ hochwertigen Straßenbahn- und Stadtbahnverkehr in Karlsruhe. Von besonderer Bedeutung für den reibungslosen und sicheren Betrieb sind hierbei Zugsicherungsanlagen und Signalanlagen an Bahnübergängen.


In unserem Unternehmensbereich Infrastruktur benötigen wir eine Verstärkung der Planungsabteilung, um die herausfordernden Aufgaben weiterhin auf hohem Niveau bewältigen zu können. Hierfür suchen wir Sie, als eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit einem motivierten Team die Weichen für die Zukunft des Unternehmens stellt:

Fachplaner (m/w/d) 

für Bahnübergangs- und Zugsicherungstechnik im Eisenbahnbereich in Vollzeit
Ihre Verantwortung

Tätigkeitsschwerpunkt ist die Planung der BÜ- und Zugsicherungsanlagen insbesondere auf unseren EBO-Strecken (Neubau, Umbau, Anpassung, Migration). Das beinhaltet vor allem:

  • Durchführung der gesamten Planung bis einschließlich Genehmigungsplanung als fachlicher Projektleiter
  • Ermitteln der funktionalen Anforderungen in Abstimmung mit Netzbetrieb, Infrastrukturplanung und Instandhaltung
  • Festlegung und Dimensionierung der jeweils zum Einsatz kommenden Sicherungstechnik.
  • Steuerung und Koordinierung der Planungsleistungen externer Büros
  • Anlagenspezifische Dokumentation der Projektergebnisse
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Projekten in Anlehnung an die HOAI bis Lph 4
  • Vorbereitung sowie Begleitung der ggf. erforderlichen Planrechts- und Finanzierungsverfahren
  • Verantwortung für Qualitätssicherung und Kostenermittlung
  • Strukturierte interne Projektübergabe an die bauausführende Abteilung
Ihr Profil
  • Sie haben ein technisches Studium oder eine fachtechnische Ausbildung mit signaltechnischen Schwerpunkten erfolgreich absolviert
  • Sie haben vertiefte fachliche Kenntnisse in der Bahnübergangs- und Zugsicherungstechnik
  • Idealerweise sind Ihnen die einschlägigen signaltechnischen Regelwerke für Eisenbahnen vertraut
  • Sie sind sicher im Umgang und in der Planbearbeitung mit CAD
  • Sie haben ein sehr hohes Verantwortungsgefühl, eine schnelle Auffassungsgabe und verfügen über eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Angebot
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten Team mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Gutes Betriebsklima mit offener Kommunikation und wertschätzender Führungskultur
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (ETV) und eine attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln; interessante Vergünstigungen bei der Nutzung unserer Bahnen

Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder und möchten Sie die Chance bei einem modernen Verkehrsunternehmen nutzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.01.2020 an die folgende Adresse: bewerbung@avg.karlsruhe.de.

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.avg.info. Für weitere Auskünfte zum Tätigkeitsprofil stehen Ihnen Dr. Reinhard Bickelhaupt unter Tel. 0721 6107-5100 oder Lutz Brauweiler unter Tel. 0721 6107-5101 gerne zur Verfügung.


Wir setzen uns für Chancengleichheit ein.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!