Finden Sie Ihren Traumjob

EINKÄUFER (W/M/D)

MIT ERFAHRUNG IM ÖFFENTLICHEN VERGABERECHT

KOMMUNEN
DIGITAL
GESTALTEN

Wir stellen ein

EINKÄUFER (W/M/D)

MIT ERFAHRUNG IM ÖFFENTLICHEN VERGABERECHT

(in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen und Ulm)

Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet ITEOS ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt ITEOS Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:
  • Begleitung der Einkaufsabteilung bei Beschaffungsvorhaben hinsichtlich vergaberechtlicher Belange
  • Projektarbeit in Ausschreibungen sowie Beratung zu öffentlich-rechtlichen Ausschreibungs- und Vertragsfragen
  • Anfertigung der Leistungsbeschreibungen und Bewertungsmatrizen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Erstellung, Koordination, Dokumentation und Veröffentlichung der Vergabemaßnahmen sowie die Anfertigung der Vergabevermerke
  • Vergabe und Steuerung von Nachunternehmerleistungen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaft, Verwaltungswirtschaft, Rechtswissenschaften) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht
  • Erste Berufserfahrung im oben beschriebenen Bereich der Einkaufsabteilung oder der öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrung in Projektarbeit sowie hohe Lernbereitschaft und Interesse sich in den Bereich Vergaberecht einzuarbeiten
  • Kommunikationsstarker Teamplayer mit ausgeprägtem Problemlösungs- und Verhandlungsgeschick
Wir bieten:
  • Eine unbefristete Einstellung
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Flexible Arbeitszeit
  • Ein interessantes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Arbeitsgebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem motivierten Team
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (PDF) unter Angabe Ihres Gehaltswunsches, frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer C1.2-0133 bis zum 06.02.2019.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!