Finden Sie Ihren Traumjob

Dipl. Verwaltungswirt/in (FH)/ Bachelor of Arts - Public Management oder Beschäftigte/r mit einer vergleichbaren Qualifikation

Die Große Kreisstadt Bretten ist ein aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 30.000 Einwohnern im Kraichgau. Geprägt von den Zeugnissen einer 1.250-jährigen Stadtgeschichte ist Bretten mit seiner Kernstadt sowie seinen neun Stadtteilen eine überaus lebendige Stadt mit einer modernen Stadtverwaltung.

Innerhalb des Amtes Stadtentwicklung und Baurecht sucht die Große Kreisstadt Bretten (ca. 30.000 Einwohner) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Dipl. Verwaltungswirt/in (FH)/
Bachelor of Arts - Public Management
oder Beschäftigte/r mit einer vergleichbaren Qualifikation

in Vollzeit.

Das dürfen Sie von uns erwarten:
  • Eine interessante und vielseitige berufliche Herausforderung mit Gestaltungsspielräumen in einem kollegialen Team,
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung,
  • Eine unbefristete Die Bezahlung ist abhängig von der Qualifikation und erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen mit einer Eingruppierung bis Besoldungsgruppe A 12 LBesGBW bzw. Entgeltgruppe 11 zuzüglich einer tariflichen Jahressonderzahlung, leistungsbezogenen Prämie,
  • Eine weitgehend vom Arbeitgeber finanzierte Zusatz- versorgung/Betriebsrente und eine freiwillige Entgeltum- wandlung zur Altersvorsorge,
  • Qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Flexible Arbeitszeiten in einer bürgerorientierten Verwaltung, die Raum für Familie und Privates
Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:
  • Vorbereitung und verwaltungsmäßige Abwicklung der Verfahren der vorbereitenden und der verbindlichen Bauleitplanung sowie der Sicherungsverfahren inklusive der Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Gremien,
  • verwaltungsmäßige Abwicklung der fachgesetzlichen Zulassungsverfahren bei Rechtsverfahren und Geboten sowie Mitwirkung bei den Unterschutzstellungsverfahren,
  • Abwicklung des Vertragswesens, der Förderung beim öffentlichen Personennahverkehr und die Begleitung von Fachplanungen,
  • Leitung des Sachgebietes Allgemeine Verwaltung inklusive Leitung der Geschäftsstelle Gutachterausschuss mit Grundbucheinsichtsstelle,
  • Geschäftsstelle der Vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Bretten/Gondelsheim für den gemeinsamen Flächennutzungsplan,
  • Mitwirkung bei der Abwicklung von Untersuchungs- und Sanierungsverfahren von Altlasten und anderen boden- schutzrechtlichen Maßnahmen sowie Führung und Fortschreibung der internen Altlasten- und Bodenschutzkatasters und
  • Prüfung und Abschluss von Ingenieur- und sonstigen Verträgen.
Das erwarten wir von Ihnen:
  • fachliche Kompetenz zu verwaltungs- und/oder fachspezifischen Fragestellungen,
  • strukturierte, zielorientierte Arbeitsmethodik, Selbständig- keit und Teamfähigkeit,
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdruckvermögen,
  • idealerweise Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Richten Sie diese bitte bis zum 07.12.2018 an das Bürgermeisteramt Bretten, Untere Kirchgasse 9, 75015 Bretten. Oder bewerben Sie sich online unter www.bretten.de/stadt-rathaus-verwaltung/stellenangebote.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Bewerbungs- verfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Weitere Informationen zur Stadt Bretten erhalten Sie unter www.bretten.de.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote