Finden Sie Ihren Traumjob

Dipl.-Sozialpädagoge (m/w), Dipl.-Sozialarbeiter (m/w), Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit

Stellenausschreibung

Das Landratsamt Karlsruhe ist mit rund 2000 Beschäftigten einer der größten Dienstleister der Region. Das Kreisgebiet umfasst großstädtisch wie ländlich strukturierte Bereiche mit den entsprechenden vielseitigen Strukturen und Anforderungen. Als untere staatliche Verwaltungsbehörde und als Kommunalbehörde ist das Landratsamt für eine vielseitige Aufgabenpalette zuständig.

Beim Dezernat III, Amt für Grundsatz und Soziales ist zum 01.04.2018 die Stelle als

Dipl.-Sozialpädagoge (m/w), Dipl.-Sozialarbeiter (m/w), Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit

zu besetzen.

Ihre Aufgaben
  • Psychosoziale Beratung und Betreuung von Arbeitssuchenden und deren Angehörigen nach dem SGB II
  • Hilfeplanung in Abstimmung mit der Agentur für Arbeit und den Leistungssachbearbeitern mit dem Ziel der Beseitigung oder Minderung von Vermittlungshemmnissen
  • Zusammenarbeit und Koordinierung der Zusammenarbeit mit anderen Fachberatungsstellen sowie Netzwerkmitgliedern
  • Beurteilung der Anmietung eigener Wohnung von jungen Erwachsenen
  • Beratung von Personen, die von einer Räumungsklage betroffen sind

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Beratungsarbeit und Hilfeplanung mit (erwachsenen) Hilfebedürftigen
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz
  • Belastbarkeit und Flexibilität im Umgang mit zum Teil sehr schwierigem Klientel
  • Eigenverantwortung und Selbstmanagement
  • Fachkenntnisse, insbesondere im SGB, wären von Vorteil
  • Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Weiterqualifizierung

Ihre Perspektive

Die Stelle wird in Entgeltgruppe S 12 TVöD ausgeschrieben. Dienstort ist Bruchsal.


Wir bieten ein starkes Team für eine starke Zukunft.
Das Landratsamt Karlsruhe steht für Vielfalt, Verlässlichkeit, Flexibilität, Leistung und Karriere. Dies zeigt sich auch in unserem Personalentwicklungskonzept mit umfassendem
Fortbildungsprogramm sowie gezielter Förderung der Nachwuchsführungskräfte und betrieblicher Gesundheitsförderung. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Eine eigene Kinderkrippe und eine attraktive Ferienbetreuung unterstützen Sie hierbei. Sie erreichen uns und unsere Außenstellen sehr gut mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.03.2018 unter Angabe der Kennziffer 1720.

Sie finden unser Online-Bewerbungsportal auf unserer Homepage unter Aktuell/Karriere & Ausbildung.

Onlinebewerbungen sind erwünscht.

Für Rückfragen und Informationen steht Ihnen Frau Svenja Jammerthal unter Telefon 0721/936-52990 zur Verfügung.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!