Finden Sie Ihren Traumjob

Dipl.-Sozialarbeiter (m/w/d) oder Dipl.-Sozialpädagogen (m/w/d) oder Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w/d)

Der Fachbereich Jugend, Familie und Senioren der Stadt Rastatt sucht für den Bereich Schulsozialarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

 

Dipl.-Sozialarbeiter (m/w/d) oder 
Dipl.-Sozialpädagogen (m/w/d) oder 
Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w/d)

(oder eine vergleichbare Qualifikation)

 

Die Stellen sind dauerhaft in Teilzeit (19,5 Std./Woche) zu besetzen und nach Entgeltgruppe S 11b TVöD bewertet. Sofern die geforderte Qualifikation nicht vorliegt, erfolgt die Eingruppierung entsprechend der tariflichen Vorgaben.

Das Tätigkeitsfeld erstreckt sich über die Grundschulen Ottersdorf und Plittersdorf sowie über die Carl-Schurz-Schule und die Grundschule Rauental.

 

Das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeit umfasst insbesondere:
  • Beratung von Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern
  • Förderung der Entwicklung sozialen Verhaltens
  • Durchführung von themenbezogenen Präventionsveranstaltungen
  • Initiierung bzw. Organisation von sozialpädagogischen Gruppenangeboten
  • Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium und externen Kooperationspartnern
  • Unterstützung der Kinder beim Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule.

 

Wir erwarten von Ihnen:
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Kooperation
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative, Ideenreichtum und organisatorisches Geschick
  • interkulturelle Sensibilität
  • zugehende, aktivierende Sozialarbeit
  • die Fähigkeit zur Projektarbeit, Moderation und öffentlichen Präsentation
  • Bereitschaft zum Dienst in den Abendstunden und an Wochenenden, z.B. bei Elternabenden oder Gruppenangeboten

 

Wir bieten Ihnen:
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Unterstützung bei der Einarbeitung und fachliche Anleitung
  • kollegiale Beratung im Team
  • Urlaubszeiten und Zeitausgleich in den Schulferien
  • die Möglichkeit zu regelmäßiger Fortbildung
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • weitere freiwillige Leistungen der Stadt Rastatt wie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Jobticket, ÖPNV-Zuschuss, Bereitstellung von Getränken u.a.

 

Wenn wir Ihr Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, dann übersenden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der gewünschten Arbeitszeit in Voll- oder Teilzeit bis spätestens 02.10.2020 an die Stadtverwaltung Rastatt, Fachbereich Personal, Organisation und EDV, Kundenbereich Personal, Marktplatz 1, 76437 Rastatt oder als eine PDF-Datei an personal@rastatt.de. Für nähere Auskünfte stehen Ihnen der Leiter des Kundenbereichs Kommunale Sozialarbeit, Herr Rodriguez, Telefon 07222/972-9100, und Frau Dehmer vom Kundenbereich Personal, Telefon 07222/972-2321, gerne zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!