Finden Sie Ihren Traumjob

Betriebswirt/-in - Kennziffer S-008

Unter dem Leitmotiv "besser zusammen" engagieren sich bei der Heimstiftung Karlsruhe über 400 Beschäftigte in den Bereichen der Pflege- und Wohnangebote für Seniorinnen und Senioren, der Kinder- und Jugendhilfe und der Wohnungslosenhilfe.

Für die Stiftungsverwaltung sucht die Heimstiftung Karlsruhe zum 01.10.2018 oder später in Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 31,2 Wochenstunden (80%-Stelle) und mit der Perspektive einer Vollzeitstelle in leitender Position eine/n

Betriebswirtin / Betriebswirt

Ihre Aufgaben:
  • Pflegesatz- und Entgeltwesen (Erstellen von Kalkulationen, Durchführen von Pflegesatzverhandlungen, Koordination der Abrechnung von Leistungen und Zuschüssen)
  • Führungsverantwortung für drei Beschäftigte
  • Forderungsmanagement, Mahn- und Vollstreckungswesen
  • Versicherungswesen (Sicherstellen des Versicherungsschutzes, Abwicklung von Schadenfällen)
  • Assistenz der Leitung Finanz- und Rechnungswesen (Mitwirken beim Controlling, bei der Wirtschaftsplanung, beim Jahresabschluss sowie der Finanzbuchhaltung)
  • Abwesenheitsvertretung der Leitung Finanz- und Rechnungswesen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Erfahrung im Entgelt- und Versicherungswesen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Sozialkompetenz sowie persönliches Engagement
  • Freude am Arbeiten in einem sozialen Umfeld
Unser Angebot:
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-B) in Entgeltgruppe 11 mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt.
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse.
  • 30 Tage-Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bei Eignung kann eine leitende Position im Finanz- und Rechnungswesen in Voll- oder Teilzeit in den nächsten Jahren angestrebt werden.
  • Regelmäßiger Austausch in Teambesprechungen und ein angenehmes kollegiales Umfeld.
  • Begleitung und Unterstützung in der Einarbeitungsphase.
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsmöglichkeit.
  • Fort- und Weiterbildungen.


Für Auskünfte steht Ihnen gerne die Geschäftsführerin Frau Warth-Loos, Tel.: (0721) 133-5430, zur Verfügung.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 10.07.2018 unter Angabe der Kennziffer S-008 an:


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!