Finden Sie Ihren Traumjob

Bauaufseher/in

in Vollzeit.

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Gerne profitieren wir von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.

Der Landkreis Rastatt sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Straßenbauamt eine/n

Bauaufseher/in

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Unser Angebot

  • bei Vorliegen der entsprechenden persönlichen Voraussetzungen Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9 b TVöD
  • interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Beschäftigung in einer modernen Verwaltung
  • krisensicherer und unbefristeter Arbeitsplatz
  • vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten
  • Bezuschussung von Firmen- und Jahreskarten des ÖPNV
  • vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen, bei gleicher Eignung und Befähigung
  • Chancengleichheit von Frauen und Männern

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Mitwirkung bei der Abwicklung, Überwachung, Abrechnung und Dokumentation von Bauverträgen bei Baumaßnahmen im Zuge von Kreisstraßen wie:
    - Neubau, Ausbau, Umbau und bauliche Erhaltung von Kreisstraßen und Radwegen
    - (Ersatz-) Neubau, Umbau, Verstärkung und Instandsetzung von Ingenieurbauwerke
  • Örtliche Bauaufsicht, u.a.:
    - Überwachung der vertragsgemäßen Ausführung der Leistung des Auftragnehmers
    - Kontrolle der Baustoffe, Bauteile, des Baufortschritts, führen des Bautagebuches, Kontrolle der ausgeführten Leistungen
    - Überwachung und Kontrolle der Durchführung der Eigenüberwachungsprüfungen des Auftragnehmers
    - Durchführung bzw. Veranlassung von Kontrollprüfungen
  • Abrechnung u.a.:
    - Durchführung von Aufmaßen gemeinsam mit dem Auftragnehmer
    - Prüfung von Mengenberechnungen
    - Kontrolle der Abrechnungsmengen u.a. mittels Durchführung von Soll-/Ist- Vergleichen
    - Prüfung von Rechnungen
    - Ermittlung von Abzügen bei Mängelansprüchen (Abzugsregelungen)
    - Rückverrechnung mit Dritten
    - Zusammenstellen der Unterlagen für die Rechnungslegung
  • Überwachung von Mängelansprüchen vor der Abnahme sowie vor Ablauf von Verjährungsfristen durch örtliche Überprüfung der Leistungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik – vorzugsweise mit Schwerpunkt Tiefbau bzw. abgeschlossene Ausbildung zum/zur Straßenwärter/in, Straßenbauer/in oder vergleichbare Qualifikation
  • baupraktische Erfahrung
  • Berufserfahrung in der Bauaufsicht ist von Vorteil
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenständigem und eigenverantwortlichem, konzeptionellem, zeitgerechtem und zweckmäßigem Arbeiten
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit (auch körperlich)
  • betriebswirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln
  • sicheres und freundliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • soziale Kompetenz sowie Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fachkenntnisse in den Grundsätzen der Bauabwicklung, des Bauvertragsrechts und der technischen Bauvorschriften
  • Anwenderkenntnisse in den Microsoft-Office-Programmen Word, Excel und Outlook
  • Anwenderkenntnisse im DV-Programmsystem ARRIBA®planen bzw. RIB iTWO® (Ausschreibung, Vergabe und Bauabwicklung) sind von Vorteil
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B mit der Bereitschaft zur Führung von Dienstkraftfahrzeugen
  • interkulturelle Kompetenz

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich online bis spätestens 20. Januar 2019 über unser Bewerberportal. Nähere Informationen zum Landkreis finden Sie unter www.landkreis-rastatt.de.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und insbesondere auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Fragen zur Stelle beantwortet/n Ihnen gerne
Frau Treiber Tel.: 07222/381-3302 und Herr Großmann Tel.: 07222/381-1101.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!