Finden Sie Ihren Traumjob

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/-in

zum 01.09.2020

Als führendes Unternehmen der Aluminium-Industrie genießen wir mit unseren Strangpressprofilen, Butzen und Systemkomponenten einen erstklassigen Ruf. Diesen verdanken wir unserer starken Kundenorientierung, Qualität und Flexibilität sowie unseren hoch qualifizierten Mitarbeitern.

Ausbildung

Ausbildungsplätze zum 01.09.2020
Formen Sie mit uns gemeinsam Ihr Zukunftsprofil!

Sie haben Ihren guten Schulabschluss bald in der Tasche und suchen nun nach einem passenden Ausbildungsplatz? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir leben Ausbildung – So lautet unsere Devise. Eine fundierte Ausbildung ist der ideale Start für Ihre Karriere, deshalb: Formen Sie mit uns gemeinsam Ihr Zukunftsprofil! Wir bieten Ihnen eine Ausbildung mit vielseitigen Aufgaben in folgendem Ausbildungsberuf:

Werkzeugmechaniker/-in

Inhalte der Ausbildung:

Werkzeugmechaniker/-innen fertigen Stanzwerkzeuge, Biegevorrichtungen oder Gieß- und Spritzgussformen für die Serienproduktion an. Sie orientieren sich dabei an technischen Zeichnungen und halten die vorgegebenen Maße exakt ein. Die Inhalte der Ausbildung reichen von einfachen manuellen Arbeiten, wie Bohren, Fräsen und Hämmern bis hin zu komplexen Arbeitsschritten, wie die Nutzung von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen, welche sie ggf. selbst programmieren. Außerdem montieren Werkzeugmechaniker/innen Einzelteile zu fertigen Werkzeugen und prüfen diese auf ihre korrekte Funktion. Werkzeugmechaniker/innen halten Werkzeuge instand, d. h. sie warten und reparieren beschädigte Werkzeugteile.

Beginn und Dauer der Ausbildung:

Die Ausbildung beginnt am 1. September und dauert 3 ½ Jahre, wobei der schulische Ausbildungspart in den gewerblichen Schulen in Waldshut stattfindet.

Voraussetzungen für den Ausbildungsstart:

Sie verfügen über einen Hauptschulabschluss oder höherwertigen Bildungsabschluss. Außerdem haben Sie Interesse an technisch-funktionalen Zusammenhängen und können sich für Werken und Technik sowie Mathematik und Physik begeistern. Des Weiteren sollten Sie sorgfältig und genau Arbeiten sowie zuverlässig und verantwortungsbewusst sein.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz:

Wenn Sie sich in diesem Profil wieder finden, dann starten Sie bei uns Ihren Berufsweg und senden Sie uns Ihre Bewerbung zu. Die Bewerbungsmappe sollte ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Kopien der letzten drei Schulzeugnisse enthalten.

Weitere Informationen zur Ausbildung:

Sie haben noch Fragen, dann wenden Sie sich für weitere Auskünfte gerne telefonisch unter 07746 81-223 an unsere kaufmännische Ausbilderin Birgit Ebi.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!