Finden Sie Ihren Traumjob

Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte/r in Vollzeit

Ein guter Start ins berufliche Leben - eine Ausbildung beim Landratsamt Rastatt

Wir bieten jungen Menschen eine umfassende Ausbildung in den nachstehenden anerkannten Ausbildungsberufen mit sehr guten Zukunftsperspektiven an:

Zum 1. September 2019

Verwaltungsfachangestellte/r in Vollzeit

Bewerbungsschluss 30. September 2018

 

Voraussetzungen
  • Mittlere Reife
Einstellungstermin

Die Ausbildung beginnt am 1. September des jeweiligen Jahres.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Ausbildungsgliederung
  • Betriebliche Ausbildung:
    Die praktische Ausbildung erfolgt im Landratsamt in Rastatt. Sie lernen dabei die Arbeit in verschiedenen Ämtern kennen.
  • Berufsschule:
    Ergänzend dazu findet der Berufsschulunterricht in Blockform an der Robert-Schuman-Schule in Baden-Baden statt.
    Als Vorbereitung auf die Ausbildungsabschlussprüfung wird im letzten Ausbildungsjahr ein Lehrgang an der Verwaltungsschule in Baden-Baden/ Sandweier durchgeführt.
Prüfungen
  • Zwischenprüfung im zweiten Ausbildungsjahr
  • schriftliche und mündliche Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung
Ausbildungs- und Berufsinhalt

Die Aufgaben der Verwaltungsfachangestellten sind vielfältig und je nach Einsatzgebiet recht unterschiedlich. Sie können zum Beispiel für die inneren Angelegenheiten einer Verwaltung wie der Organisation oder des Personal- und Finanzwesens verantwortlich sein.
In anderen Bereichen werden Aufgaben wahrgenommen, die direkt den Bürger betreffen. Dazu gehören unter anderem das Sozial- und Jugendamt, das Gesundheitsamt, die Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde und das Amt für Baurecht, Naturschutz, Recht und Ordnung.
Zur Erledigung ihrer Aufgaben benötigen die Verwaltungsfachangestellten Kenntnisse über das Finanz- und Personalwesen sowie spezielle Rechtskenntnisse für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche. Zusätzlich werden sie im Umgang mit modernen Informationsverarbeitungssystemen geschult.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung richtet sich nach dem TVAöD:
1. Ausbildungsjahr: 968,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.018,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.064,02 €

 Zusätzlich
  • vermögenswirksame Leistungen (13,29 € monatlich)
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung eine Abschlussprämie


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote