Finden Sie Ihren Traumjob

Ausbildung: Fachkraft als Wasserversorgungstechnik (m/w)

Ausbildung als Fachkraft für
Wasserversorgungstechnik (m/w)

Die Gemeinde Malsch, Kreis Karlsruhe (ca. 14.500 Einwohner) sucht ein/e umweltbewusste/n Auszubildende/n zum 01. September 2017. Als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik hast du nicht nur einen zukunftssicheren Job, sondern Du trägst jeden Tag aufs Neue zu einem funktionierenden Wasserkreislauf in Deiner Stadt bei!

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre, dabei Besuch der Berufsschule in Stuttgart

Deine Aufgaben:

  • Überwachung und Instandhaltung der Trinkwasseranlagen (Hochbehälter, Aufbereitungsanlagen, Quellen, Pumpwerke)
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten der Wasserverteilungsanlagen (Hausanschlüsse und Hauptleitungen verlegen, Rohrbrüche reparieren)
  • Tätigkeiten im Elektrobereich (Ausbildung zur elektrotechnisch Unterwiesenen Person EUP)
  • Prüfung der Wasserqualität
  • Lagerhaltung

und vieles mehr…


Dein Profil:

  • Sehr gute bis gute mittlere Reife bzw. Fachschulreife
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern: Biologie und Chemie
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit Mitmenschen
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständiges und eigeninitiatives Handeln und Arbeiten
  • Führerschein der Klasse B

Wir freuen uns über Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) die Du bitte an folgende Adresse richtest:

Gemeinde Malsch, Personalabteilung, Hauptstraße 71, 76316 Malsch.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017. Nähere Informationen erhaltest Du gerne bei Frau Lutz, Personalabteilung, Tel.-Nr. 07246 / 707-203.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!