Finden Sie Ihren Traumjob

Architekt/Bauingenieur (m/w) für die Abteilung Hochbau und Projektmanagement

Stellenausschreibung

Das Landratsamt Karlsruhe ist mit rund 2000 Beschäftigten einer der größten Dienstleister der Region. Das Kreisgebiet umfasst großstädtisch wie ländlich strukturierte Bereiche mit den entsprechenden vielseitigen Strukturen und Anforderungen. Als untere staatliche Verwaltungsbehörde und als Kommunalbehörde ist das Landratsamt für eine vielseitige Aufgabenpalette zuständig.

Beim Dezernat II, Amt für Gebäudemanagement ist zum frühestmöglichen Eintrittstermin die Stelle als

Architekt/Bauingenieur (m/w) für die Abteilung Hochbau und
Projektmanagement

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion sowie Projektsteuerung von Baumaßnahmen, vorrangig für Dienstgebäude, Schulen und Kindergärten
  • eigenverantwortliche Entwicklung von Bauprojekten
  • Planung und technische Begleitung von Neubau-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen als Projektleitung
  • eigenverantwortliche Durchführung von Bauunterhaltungsmaßnahmen und Sanierung im Bestand
  • Steuerung externe Planer sowie Koordination beteiligter Firmen
  • Budgetierung und Kostenkontrolle der Projekte sowie Erstellung von Bauzeitenplänen
  • Erstellen von Präsentationen und sicherer Vortrag in Gremien

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Planung und Bauleitung, Projektsteuerung und energetischen Optimierung von Gebäuden
  • Erfahrung in VOB, Baurecht sowie Brandschutz
  • zielorientiertes, strukturiertes, selbstständiges Arbeiten und hohes Engagement
  • Entschlusskraft sowie Verhandlungsgeschick
  • Durchsetzungsvermögen sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute fachspezifische IT-Kenntnisse (CAD, AVA)
  • Führerschein Klasse B

Ihre Perspektive

Die Stelle wird in Entgeltgruppe 11 TVöD ausgeschrieben.

Wir bieten ein starkes Team für eine starke Zukunft.
Das Landratsamt Karlsruhe steht für Vielfalt, Verlässlichkeit, Flexibilität, Leistung und Karriere.
Dies zeigt sich auch in unserem Personalentwicklungskonzept mit umfassendem
Fortbildungsprogramm sowie gezielter Förderung der Nachwuchsführungskräfte und betrieblicher Gesundheitsförderung. Die Vereinbarkei t von Beruf und Familie ist uns wichtig. Eine eigene Betriebskinderkrippe und eine attraktive Ferienbetreuung unterstützen Sie hierbei. Sie erreichen uns und unsere Außenstellen sehr gut mit dem öffentlichen Personennahverkehr.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.07.2017 unter Angabe der Kennziffer 1624. Sie finden unser Online-Bewerbungsportal auf unserer Homepage unter Aktuell/Karriere & Ausbildung.

Onlinebewerbungen sind erwünscht.

Für Rückfragen und Informationen steht Ihnen Frau Svenja Jammerthal unter Telefon 0721/936-52990 zur Verfügung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf karlsruhe.jobs-im-suedwesten.de - vielen Dank!