Stadt Ettlingen

Die Stadtverwaltung Ettlingen ist mit rund 600 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Region und der Großen Kreisstadt. Als modernes Dienstleistungsunternehmen arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in engem Kontakt mit den Bürgern in unterschiedlichen und  interessanten Berufen. Wir bieten eine moderne Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonten, chancengerechte Arbeitswelt und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wichtige Ziele unserer Personalentwicklung sind Fort- und Weiterbildung, eine Führung im Dialog mit Mitarbeitergesprächen und die Gesundheit am Arbeitsplatz.

Ettlingen - Lebens- und liebenswerte Stadt

Gegensätze, die sich zu einem harmonischen Ganzen verbinden, prägen das Bild von Ettlingen: Enge Gässchen und weite Plätze, Geschäftigkeit auf dem Markt und Erholung in den Cafés, mittelalterliche Häuser neben wegweisend moderner Stadtarchitektur, Stätte der Gemütlichkeit, aber auch Standort technischen KnowHows. Historisches bewahren, Neues harmonisch und funktionell integrieren und Zukünftiges bedenken: diese Philosophie ist der rote Leitfaden für die Entwicklung der Stadt Ettlingen, die unter Wahrung ihrer historischen Identität zur modernen Stadt und zum Lebensraum für alle Generationen wuchs.

Die Stadterneuerung in den 70er Jahren wurde ohne falsche Hektik, sondern mit Weitsicht und Augenmaß realisiert, so dass die Altstadt sich in eine lebendige Fußgängerzone verwandelte. Mit diesem Konzept, Objekt- statt Flächensanierung, war Ettlingen als eine der ersten Städte Vorbild und erhielt dafür Auszeichnungen auf europäischer Ebene. Es gelang, den Lebensraum Altstadt zu erhalten und zu reaktivieren: Leben und wohnen, arbeiten und einkaufen in harmonischer Ausgewogenheit.

Ettlingen hebt sich aber auch durch vielfältige Kultur- und Freizeitangebote heraus. Die jährlich stattfindenden Ettlinger Schlossfestspiele, der Internationale Pianistenwettbewerb, beide sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, werden ergänzt durch ein differenziertes Angebot an Spezialthemen, wie beispielsweise die Reihe "Kultur live". Sonderveranstaltungen aus den Bereichen Musik und Ausstellungen, das breite Kulturangebot der Vereine und die vielen Bürgerfeste runden das Kulturprofil ab. Im Ettlinger Schloss sind die Museen untergebracht, vom Albgaumuseum über die Archäologische Abteilung und die Sammlung historischer Musikinstrumente bis zur Badischen Galerie, in der badische Künstler von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart zu sehen sind. Kunstfreunden bietet das Schloss noch eine Besonderheit: für die Ausmalung ihrer Schlosskapelle engagierte die Markgräfin keinen geringeren als Cosmas Damian Asam, der 1732 in nur zehn Wochen das Leben und Leiden des böhmischen Heiligen Johannes Nepomuk als Deckenfresko schuf, im Zentrum die glorreiche Apotheose des Heiligen. Heute dient die ehemalige Schlosskapelle als Konzertsaal mit außergewöhnlicher Atmosphäre.

Doch nicht nur die Kultur, auch die reizvoll landschaftliche Lage der Stadt ihren rund 38.500 Einwohnern und den sechs Stadtteilen in der Vorbergzone des nördlichen Schwarzwaldes zieht viele Erholungssuchende in die Stadt an der Alb, die idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren in das Albtal oder an den Rhein ist.

Feste weiß man in Ettlingen natürlich ebenfalls zu feiern: den ganzen Sommer über bis in den Herbst ist an den Wochenenden überall etwas los. Ende August lockt als Höhepunkt das Marktfest zahlreiche Besucher; dieses Fest der Ettlinger Vereine verwöhnt mit Kulinarischem, während der gleichzeitig im Schlosshof stattfindende Kunsthandwerkermarkt die Bandbreite regionalen Kunstschaffens und Kunsthandwerks vor Augen führt. An Gastronomie bietet die Stadt eine große Bandbreite, vom Hotel Erbprinz bis zur urigen Beiz im Lauerturm. Der Weihnachtsmarkt ist durch die gemütliche, beschauliche Atmosphäre etwas Besonderes in der Region.

Jobangebote des Unternehmens

  • Top-Job Neu IT-Administrator/in

    Ettlingen, Stadt Ettlingen

Kontaktdaten

Stadt Ettlingen
Marktplatz 2
76275 Ettlingen
Deutschland

Telefon: 07243/101-01

Kontaktpersonen

Anja Karbstein

Ausbildung

Bernd Hiller

Karriere

Telefon: 07243 101-218

Firmensitz

Facebook Seite