Polizeipräsidium Karlsruhe

Das Polizeipräsidium Karlsruhe umfasst den Stadt- und Landkreis Karlsruhe, den Stadtkreis Pforzheim, den Enzkreis sowie den Landkreis Calw.

Die über 2.800 Beschäftigten des Polizeipräsidiums Karlsruhe sind für die Sicherheit von fast 1,2 Millionen Menschen und dies auf einer Gesamtfläche von 2.728 km² verantwortlich. Damit ist das Polizeipräsidium Karlsruhe größer als das gesamte Saarland (2.570 km²). In der Ausdehnung Ost – West beläuft sich die Fahrstrecke auf 50 km, während sie in der Nord – Süd – Ausdehnung sogar 85 km beträgt.

Das Führungs- und Lagezentrum registriert jährlich mehr als 230.000 zu bewältigende Einsatzanlässe. Von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden etwa 35.000 Unfälle und 70.000 Straftaten bearbeitet.

Daneben engagiert sich das Polizeipräsidium Karlsruhe für Chancengleichheit i.S.d. Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst des Landes Baden-Württemberg.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen wir durch flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten. Darüber hinaus ist die Polizei Baden-Württemberg zertifizierter Arbeitgeber „audit berufundfamilie“ für ihr besonderes Engagement in familien-bewusster Personalpolitik.  Die Gesundheit und Belastbarkeit  unserer Beschäftigten fördern wir  durch ein zeitgemäßes und zukunftsorientiertes betriebliches Gesundheitsmanagement.

Jobangebote des Unternehmens

  • Top-Job Neu Sonderlaufbahn der Wirtschaftskriminalisten (m/w)

    Karlsruhe, Polizeipräsidium Karlsruhe

Kontaktdaten

Polizeipräsidium Karlsruhe

Personalverwaltung

Durlacher Allee 31-33
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721/666-0

Kontaktpersonen

Frau Engelhardt
Telefon: 0721/666-1630
Frau Fitterer
Telefon: 0721/666-1633
Frau Gärtner
Telefon: 0721/666-1614
Frau Haag
Telefon: 0721/666-1632
Frau Hundert
Telefon: 0721/666-1625

Firmensitz

Facebook Seite

Twitter