Klinikum Landkreis Tuttlingen

banner

 

HERZLICH WILLKOMMEN

IM KLINIKUM LANDKREIS TUTTLINGEN


Das Kran­ken­haus spielt in un­se­rem Leben eine wich­ti­ge Rolle. Fast jeder Mensch wird im Kran­ken­haus ge­bo­ren und bei­na­he jeder muss ein oder meh­re­re Male in sei­nem Leben eine Kli­nik auf­su­chen. Der Pa­ti­ent steht bei uns im Mit­tel­punkt! Wir freu­en uns, dass unser Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen von der Be­völ­ke­rung so gut an­ge­nom­men wird. Ärzte, Pfle­ge­fach­kräf­te und das ge­sam­te Kli­ni­kum sind für un­se­re Pa­ti­en­ten rund um die Uhr hilfs­be­reit.


Das Klinikum Landkreis Tuttlingen

Unter dem Namen des Kli­nik­ver­bun­des „Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen" ver­ber­gen sich die bei­den Ge­sund­heits­zen­tren Tutt­lin­gen und Spaichin­gen.

Mit dem Zu­satz Ge­sund­heits­zen­trum soll eine Phi­lo­so­phie zum Aus­druck ge­bracht wer­den. Es soll her­vor­ge­ho­ben wer­den, dass unser Kli­ni­kum neben sta­tio­nä­ren An­ge­bo­ten über eine Viel­zahl von ver­schie­de­nen An­ge­bo­ten ver­fügt.

So ver­eint das Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen an sei­nen bei­den Stand­or­ten unter einem Dach neben den klas­si­schen kli­ni­schen Be­rei­chen auch Ta­ges­kli­ni­ken, Pra­xen, Pfle­ge­ein­rich­tun­gen und Fort- und Wei­ter­bil­dungs­ein­rich­tun­gen. Leis­tun­gen kön­nen am­bu­lant, teil­sta­tio­när oder sta­tio­när er­bracht wer­den. Die ver­schie­de­nen Fach­dis­zi­pli­nen er­mög­li­chen es, not­wen­di­ges Wis­sen zur op­ti­ma­len Ver­sor­gung ein­zu­brin­gen.


Qualitätsmanagement im Krankenhaus

Qua­li­täts­si­che­rung und Qua­li­täts­ma­nage­ment sind zen­tra­le The­men in der Ge­sund­heits­ver­sor­gung.

Vor dem Hin­ter­grund knap­per wer­den­der Res­sour­cen spie­len Stra­te­gi­en zur Ver­bes­se­rung der Ef­fi­zi­enz und der Qua­li­tät eine immer grö­ße­re Rolle. Da in un­se­ren bei­den Kli­nik­stand­or­ten schon immer mit an­er­kannt hoher Qua­li­tät ge­ar­bei­tet wurde, sehen wir es als un­se­ren Auf­trag an, diese Qua­li­tät zu si­chern und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, die Zer­ti­fi­zie­rung sehen wir als Aus­druck der Iden­ti­tät und des ei­gen­stän­di­gen Pro­fils an.

Kran­ken­häu­ser, so­zia­le Hil­feein­rich­tun­gen und so­zia­le Dienst­leis­ter sind Or­ga­ni­sa­tio­nen, die als Sys­tem in einem kom­ple­xen Um­feld funk­tio­nie­ren. Mit der zu­neh­men­den Ver­än­de­rungs­ge­schwin­dig­keit die­ses Um­felds wächst der Druck auf die Ein­rich­tun­gen ihre in­ter­ne Or­ga­ni­sa­ti­on den Um­feld­ver­än­de­run­gen an­zu­pas­sen. Qua­li­täts­ma­nage­ment (QM) ist eine Me­tho­de, um die Auf­bau- und Ab­lauf­or­ga­ni­sa­ti­on der Ein­rich­tung kon­ti­nu­ier­lich an die sich ver­än­dern­den Um­feld­an­for­de­run­gen an­zu­pas­sen.

Ziel des Qua­li­täts­ma­nage­ments ist eine Er­hö­hung der Pa­ti­en­ten- und Mit­ar­bei­ter­zu­frie­den­heit durch Op­ti­mie­rung der Ar­beits­ab­läu­fe und damit ein­her­ge­hend die Exis­tenz­si­che­rung der Häu­ser und Ab­tei­lun­gen durch Kos­ten­re­du­zie­rung.


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir legen grö­ß­ten Wert dar­auf, dass sich un­se­re Mit­ar­bei­ter/innen voll mit ihrer Auf­ga­be iden­ti­fi­zie­ren und zu deren Er­fül­lung ihre ganze Kraft und ihr be­ruf­li­ches Kön­nen ein­set­zen. Dazu wol­len wir die be­ruf­li­che Ent­wick­lung der Be­schäf­tig­ten im Rah­men un­se­rer fi­nan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten an­re­gen und för­dern.
Mensch­li­che Ach­tung, Un­ter­stüt­zung und Be­ra­tung sowie An­er­ken­nung sind für uns wich­ti­ge Eck­pfei­ler für be­ruf­li­che Er­fül­lung und eine gute mensch­li­che At­mo­sphä­re im täg­li­chen Mit­ein­an­der. Wir wol­len dazu er­mun­tern, In­itia­ti­ven für ein pa­ti­en­ten­ge­rech­tes und wirt­schaft­li­ches Ar­bei­ten zu ent­wi­ckeln und ent­spre­chen­de Vor­schlä­ge zu un­ter­brei­ten. Wir stre­ben einen ko­ope­ra­ti­ven Füh­rungs­stil an.


Der (die) Patient(in) steht bei uns im Mittelpunkt des Krankenhausgeschehens!

Un­se­re Be­mü­hun­gen zie­len dar­auf ab, die Pa­ti­en­ten wie­der ge­sund zu ma­chen oder, wo dies nicht mehr mög­lich ist, ihre Lei­den zu lin­dern und ggf. ein men­schen­wür­di­ges Ster­ben zu er­mög­li­chen.
Wäh­rend des Kran­ken­haus­auf­ent­hal­tes wol­len wir ver­su­chen, die Be­dürf­nis­se der Pa­ti­en­ten zu er­fül­len, so­weit sich diese mit der me­di­zi­ni­schen und pfle­ge­ri­schen Be­hand­lung in Ein­klang brin­gen las­sen. Dabei legen wir Wert dar­auf, dass der Kran­ken­haus­auf­ent­halt so an­ge­nehm wie mög­lich ge­stal­tet wird.
Wir ach­ten jeden Men­schen als Per­sön­lich­keit mit der ihr ei­ge­nen, un­ver­letz­li­chen Würde. Ethi­schen Fra­gen ge­gen­über füh­len wir uns be­son­ders ver­pflich­tet.

Bild

>> Image Brochüre

 


Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website.

Video

Video nicht verfügbar? Versuchen Sie es mit diesem Link.

Jobangebote des Unternehmens

Top-Job Neu Auszubildende (m/w) in der Gesundheits- und Krankenpflege

Luginsfeldweg 11, 78532 Tuttlingen, DE, Klinikum Landkreis Tuttlingen

Top-Job Neu Diätassistentin/ Diätassistent

Zep­pe­lin­stra­ße 21, 78532 Tuttlingen, DE, Klinikum Landkreis Tuttlingen

Top-Job Neu Mitarbeiter (w/m) Springerpool

Ro­bert-Koch-Stra­ße 31, 78549 Spaichingen, DE, Zep­pe­lin­stra­ße 31, 78532 Tuttlingen, DE, Klinikum Landkreis Tuttlingen

Top-Job Neu Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) für die Zentrale Notaufnahme

Zep­pe­lin­stra­ße 31, 78532 Tuttlingen, DE, Klinikum Landkreis Tuttlingen

Top-Job Neu Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Ro­bert-Koch-Stra­ße 31, 78549 Spaichingen, DE, Zep­pe­lin­stra­ße 31, 78532 Tuttlingen, DE, Klinikum Landkreis Tuttlingen

Top-Job Neu Oberarzt (w/m) Medizinische Klinik Spaichingen

Ro­bert-Koch-Stra­ße 31, 78549 Spaichingen, DE, Klinikum Landkreis Tuttlingen

banner

 

IM TEAM FÜR DIE GESUNDHEIT

ARBEITEN AM KLINIKUM LANDKREIS TUTTLINGEN

 

Wenn Sie sich für eine Tä­tig­keit im Kli­ni­kum Land­kreis Tutt­lin­gen ent­schei­den, er­war­tet Sie ein ein in­ter­es­san­tes und an­spruchs­vol­les Auf­ga­ben­ge­biet und eine Tä­tig­keit zum Wohle vor allem Kran­ker und hil­fe­be­dürf­ti­ger Men­schen. Eine sol­che Tä­tig­keit aus­zu­üben, setzt eine hohe per­sön­li­che Eig­nung und gro­ßes En­ga­ge­ment vor­aus.

Stän­di­ge Wei­ter­bil­dung und Team­fä­hig­keit sind wich­ti­ge An­for­de­run­gen, denen die Mit­ar­bei­ter des Kli­ni­kums ent­spre­chen sol­len.

Sie arbeiten selbständig, motiviert, übernehmen gerne Verantwortung und haben Freude am Umgang mit Menschen?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 


AUSBILDUNGSBERUFE IM KLINIKUM


  • Aus­bil­dung Ge­sund­heits- und Kran­ken­pfle­ge

  • Aus­bil­dung Me­di­zi­ni­sche Fach­an­ge­stell­te (MFA)

  • Aus­bil­dung Fach­in­for­ma­ti­ker (w/m)

  • Dua­ler Stu­di­en­gang Ba­che­lor of Arts (DHBW) Fach­rich­tung So­zi­al­wirt­schaft Ver­tie­fungs­rich­tung Klinik­ma­nage­ment

  • Aus­bil­dung ATA

  • Aus­bil­dung OTA

EINBLICK IN DIE BERUFE


In den nachfolgenden Jobportraits können Sie sich einen Einblick in die Arbeit und den Alltag im Klinikum Landkreis Tuttlingen machen.

 

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website.

 

Kontakt

Klinikum Landkreis Tuttlingen

Zeppelinstr. 21
78532 Tuttlingen

Robert-Koch-Straße 31
78549 Spaichingen

Telefon: 07461 970 (Gesundheitszentrum Tuttlingen)
Telefon: 07424 9500 (Gesundheitszentrum Spaichingen)

Standort

Zeppelinstr. 21
78532  Tuttlingen
Deutschland