Europack GmbH

Kontaktdaten

Europack GmbH
Am Oberwald 6
76744 Wörth am Rhein
Deutschland

Telefon: 07271-1292-130

Beschreibung

Die deutsche Wellpappenindustrie: 18.000 Beschäftigte, 4,9 Milliarden Euro Jahresumsatz. Sie ist branchenunabhängig, wenig krisenanfällig und wächst seit Jahrzehnten. Die deutschen Wellpappenwerke beliefern als regionale Versorger fast alle Wirtschaftszweige mit umweltfreundlichen und wieder verwertbaren Verpackungen.

Die Palm Unternehmensgruppe, bestehend aus den Geschäftsbereichen Papiere und Verpackungen ist ein 1872 gegründetes Familienunternehmen mit mehr als 3000 Mitarbeitern im In-und Ausland, einem Jahresumsatz von 1,1 Mrd. € und ist das größte deutsche Unternehmen der Papierindustrie.

Die Palm Verpackungsgruppe produziert mit 2100 Mitarbeitern an 18 verschiedenen Standorten in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Sie beliefert mehr als 12.000 Kunden in ganz Europa und erzielt einen Umsatz von rund einer halben Mrd. €.

Der jüngste Standort der Palm Verpackungsgruppe ist das Wellpappenzentrum in Wörth am Rhein. Es besteht aus den beiden Firmen Eurowell GmbH und Europack GmbH und gehört zu den modernsten und leistungsstärksten Wellpappenerzeugungs- und -verarbeitungswerken in Europa. Es wurde 2007 gebaut, beschäftigt z.Zt. 270 Mitarbeiter, davon 20 Azubi's, macht einen konsolidierten Umsatz von 90 Mio € / Jahr und ist permanent (im 2 stelligen Prozentbereich) am Wachsen.
Wir verpacken Mobiltelefone, Motoren, Cabriodächer, Felgen, LKW-Bremsen, Schokolade, Elektrogeräte, Milch und Joghurt, Schaltschränke, Plastikbecher, Rohre, Büromaterial, Parkettböden, Solarmodule, Schrauben, Farben, Kekse, Aufzüge, Möbel, Kautschuk, Fische, Operationstische, Tapeten, Computer, Klebstoff, Textilien, Bücher, …

Hier geht es zum Ausbildungsfilm der Palm Verpackungsgruppe

Jobangebote des Unternehmens

Derzeit befinden sich keine aktiven Stellenzeigen im Portal.

Firmensitz